Kalbseintopf mit Kürbis und asiatischer Note

4
> 60 minuten
Kalbsnacken
*
undefined
Braten aus dem Ofen
Laura's Supervood
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

Zubereitung

1. Den Knoblauch klein schneiden und den Ingwer reiben. Das Kalbfleisch in einer Schüssel mit Mehl, Knoblauch, Ingwer, Sojasauce und Kokosblütenzucker vermischen. Eine Viertelstunde marinieren lassen.

2. Einen Esslöffel Olivenöl in der Pfanne erwärmen und das Kalbfleisch auf hoher Stufe rundum braun braten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

3. Die Zwiebel und den Paprika in halbe Ringe schneiden. Einen weiteren Esslöffel Olivenöl in der gleichen Pfanne erwärmen und die Zwiebel und den Paprika einige Minuten anbraten, bis die Zwiebel glasig ist.

4. Das Tomatenmark hinzufügen und eine Minute mitbraten.

5. Anschließend die stückigen Tomaten, Lorbeerblätter, zerdrücktes Zitronengras, Wasser und den Würfel Rinderbrühe beigeben. Alles langsam zum Kochen bringen und das Kalbfleisch hinzufügen.

6. Die Hitze reduzieren und das Ganze mit geschlossenem Deckel anderthalb Stunden köcheln lassen. Rühren Sie die Mischung regelmäßig um und fügen Sie bei Bedarf etwas Wasser hinzu, wenn die Mischung zu dick wird.

7. Während der Eintopf gart, die Karotten und den Kürbis schälen. Die Karotten in Scheiben und den Kürbis in Würfel schneiden. Beides für die letzten 35-40 Minuten zum Garen dazu geben.

8. In der Zwischenzeit den Reis wie auf der Packung angegeben kochen.

9. Zitronengras und Lorbeerblätter herausnehmen, den Eintopf mit Pfeffer und Salz würzen und zusammen mit dem Reis und frischen Kräutern servieren.

10. Wenn Sie den Eintopf in den Minikürbissen servieren möchten, säubern Sie die Kürbisse ebenfalls und schneiden Sie den Deckel ab. Entfernen Sie mit einem Löffel die Kerne und höhlen Sie die Kürbisse aus. Die Kürbisse mit etwas Olivenöl bestreichen und im vorgewärmten Backofen in einer Schale bei 190°C etwa 40 bis 45 Minuten garen.

Tipps

Sie können den Eintopf auch in einem Schongarer garen, damit Sie sich gar nicht darum kümmern müssen. Schmeckt auch lecker mit gekochten Kartoffeln, Kartoffelpüree, Süßkartoffeln oder Blumenkohlpüree anstelle von Reis.

Optional

4 essbare Minikürbisse in denen Sie den Eintopf servieren Frische Kräuter wie Basilikum und Koriander zum Garnieren

Zutaten:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 dünne Scheibe frischer Ingwer
  • 500 Gramm (gewürfelter) Kalbsnacken
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 1 roter Paprika
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 Gramm stückige Tomaten in der Dose
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 2 Lorbeerblätter
  • 300 ml Wasser
  • 1 Würfel Rinderbrühe
  • 2 Karotten
  • 450 Gramm (Hokkaido-) Kürbis
  • 280 Gramm (runder) Vollkornreis

Nährwerte

Mehr über Peter's Farm?

Tipp: Lesen Sie auch die häufig gestellten Fragen (FAQ). Vielleicht finden Sie dort schon eine Antwort auf Ihre Frage? 

Empfohlen

Besser Leben (Beter Leven)

Der Bessere Bauer Rob Foks ist stolz darauf, dass er seine Kälber nach den Anforderungen des Gütesiegels Beter Leven (Besseres Leben) aufzieht. Außerdem arbeitet er daran, seinen Betrieb so nachhaltig wie möglich zu gestalten.

Schauen Sie sich unseren Film an

Schauen Sie sich den
"Beter Leven"-Film an (Niederländisch)

Erleben Sie selbst, wie viel Platz und Ruhe es in einem Peter’s Farm gibt.

  • Die Website von Peter's Farm benutzt cookies
  • Diese Meldung verbergen