Schmorbraten vom Kalb

4
0 - 30 minuten
Schmorfleisch vom Kalb (auf Sous-vide-Art gekocht)
*
dämpfen

Zubereitung

Mischen Sie Rotkohl, Zucker, Lorbeer und Zimt in einer Schüssel. Zudecken und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Braten Sie die Zwiebelringe in Butter an.

Raspeln Sie einen geschälten Apfel und geben Sie ihn zur angebratenen Zwiebel hinzu. Geben Sie den marinierten Rotkohl sowie einen Schuss Rotwein hinzu. Legen Sie den Deckel auf die Pfanne und kochen Sie alles in ca. 40 Min. auf niedriger Hitze gar. Schmecken Sie es mit Salz, Pfeffer und Rotweinessig ab. Erhitzen Sie das Schmorfleisch laut der Beschreibung* auf der Verpackung. Schneiden Sie die übrigen geschälten Äpfel in Scheiben und braten Sie sie in Butter goldbraun. Verteilen Sie die Apfelscheiben auf die Teller und geben Sie den Rotkohl hinzu. Zuletzt kommt das warme Schmorfleisch hinzu.

Serviertipp: Auch lecker mit Rotkohlpüree.

*Schmorbraten vom Kalb von Peter's Farm ist auf Souse-vide-Art zubereitet. Geben Sie den Schmorbraten in eine erhitzte Pfanne mit Butter. Erhitzen Sie dies etwa drei bis fünf Minuten bei mittlerer Hitze. Denken Sie daran, es regelmäßig zu wenden.

Bereiten Sie Ihr Schmorbraten lieber in der Mikrowelle zu? Stechen Sie dann einige Löcher in die Folie und geben Sie sie komplett auf einem Teller in die Mikrowelle. Erhitzen Sie das Produkt für zwei bis vier Minuten bei 630 Watt.

Sous-vide ist eine Kochtechnik, wobei ein Lebensmittel zunächst in Vakuum verpackt wird. Anschließend wird es bei einer kontrollierten Temperatur in Wasser gekocht. Die Vorteile? Der Geschmack, die Säfte, Vitamine und Mineralien bleiben optimal erhalten.

Zutaten

  • 4 Stücke Schmorfleisch vom Kalb (auf Sous-vide-Art gekocht)
  • 400 gr frischer Rotkohl fein geschnitten
  • 1 Zimtstange
  • 2 EL Kristallzucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • Ein Klacks Butter
  • 1 Zwiebel in halbe Ringe geschnitten
  • 3 Äpfel geschält
  • 2 Gewürznelken
  • Etwas Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Rotweinessig

Mehr über Peter's Farm?

Tipp: Lesen Sie auch die häufig gestellten Fragen (FAQ). Vielleicht finden Sie dort schon eine Antwort auf Ihre Frage? 

Empfohlen

Besser Leben (Beter Leven)

Der Bessere Bauer Rob Foks ist stolz darauf, dass er seine Kälber nach den Anforderungen des Gütesiegels Beter Leven (Besseres Leben) aufzieht. Außerdem arbeitet er daran, seinen Betrieb so nachhaltig wie möglich zu gestalten.

Schauen Sie sich unseren Film an

Schauen Sie sich den
"Beter Leven"-Film an (Niederländisch)

Erleben Sie selbst, wie viel Platz und Ruhe es in einem Peter’s Farm gibt.

  • Die Website von Peter's Farm benutzt cookies
  • Diese Meldung verbergen