Kalbskarree mit Rotwein und Granatapfelmelasse

4
> 60 minuten
Kalbskarree
*
Braten aus dem Ofen
Wat Eet Elisa?

Zubereitung

  1. Legen Sie das Kalbskarree in eine Ofenschale.Stechen Sie mit einem scharfen Messer Löcher in beide Seiten, damit die Marinade gut einziehen kann.
  2. Geben Sie das Olivenöl, den Rotwein, die Kräuter, den Knoblauch, die Granatapfelmelasse und die Butter in einen Messbecher. Verrühren Sie alles bei hohem Tempo mit einem kleinen Quirl, bis die Marinade gut durchmischt ist.
  3. Gießen Sie die Marinade über das Kalbskarree und massieren Sie sie an beiden Seiten manuell ein. Geben Sie noch etwas Marinade darüber. Gut mit Frischhaltefolie und Alufolie darüber abdecken. Dann in den Kühlschrank stellen. Sie erzielen das beste Ergebnis, wenn Sie das schon 24 Stunden vorher erledigen. So kann das Fleisch die Marinade in aller Ruhe aufnehmen.
  4. Nehmen Sie das Kalbskarree am Tag der Zubereitung eine Stunde vorher aus dem Kühlschrank. Lassen Sie es auf Zimmertemperatur kommen. Erhitzen Sie in der Zwischenzeit den Ofen auf 200°C auf Heißlufteinstellung vor.
  5. Nehmen Sie die Frischhaltefolie von der Ofenschale und decken Sie diese nur noch mit der Alufolie ab. Dichten Sie die Ränder gut ab, sodass das Fleisch dünsten kann, bis es gar ist.
  6. Stellen Sie die Ofenschale in den Ofen und lassen Sie das Kalbskarree etwa 1 Stunde dünsten.
  7. Stellen Sie den Ofen dann auf 180°C zurück (Grill-Einstellung).
  8. Nehmen Sie die Folie von der Ofenschale und legen Sie die in grobe Stücke geschnittenen Kartoffeln rund um das Kalbskarree.
  9. Stellen Sie die Ofenschale wieder in den Ofen und grillen Sie die Kartoffeln, bis sie goldbraun sind, ebenso das Fleisch. Das dauert etwa 45 Minuten. Drehen Sie das Kalbskarree alle 15 Minuten um, damit es von beiden Seiten eine schöne Farbe annimmt.
  10. In den letzten 15 Minuten noch die Cherrytomaten am Zweig dazugeben. Zerschneiden Sie die Zweige so, dass Sie kleinere mit jeweils ca. 4 Tomaten erhalten, und legen Sie diese um das Kalbskarree herum auf die Kartoffeln.
  11. Nutzen Sie diese Zeit, um die Spargelspitzen kurz zu dünsten. Legen Sie sie in eine Mikrowellenschale mit Deckel, geben Sie eine kleine Menge Wasser dazu und bestreuen Sie sie mit etwas Salz. Setzen Sie den Deckel auf und stellen Sie die Spargelspitzen 5 Minuten bei hoher Einstellung in die Mikrowelle. Sie sind dann bissfest und hellgrün. Spülen Sie sie sofort mit kaltem Wasser ab, damit sie nicht weiter kochen. Stellen Sie sie kurz beiseite.
  12. Das Kalbskarree ist nun fertig und sieht zart und saftig aus. Nehmen Sie es aus dem Ofen und legen Sie das Kalbskarree auf ein Schneidbrett.
  13. Verteilen Sie das Gemüse und die Kartoffeln dekorativ über eine große Servierschale. Ich habe mich für eine Kranzform entschieden, damit das Kalbskarree in der Mitte liegen kann.
  14. Sie können das Kalbskarree (teils) in Scheiben aufschneiden oder auch am Stück lassen. Ich habe zwei Scheiben abgeschnitten und den Rest am Stück gelassen. Legen Sie das Fleisch in die Mitte der Schale und geben Sie ein paar Löffel der wunderbaren Jus aus Rotwein und Granatapfelmelasse darauf. In der Präsentation sieht das jetzt wunderschön aus, und so wird das Kalbskarree sicher zum Mittelpunkt Ihres Weihnachtsessens.

Guten Appetit!

Quelle: Wat Eet Elisa?

Zutaten:

  • 1,6 kg Kalbskarree
  • 100 ml Olivenöl
  • 100 ml Rotwein
  • 6 TL Salz
  • 8 gepresste Knoblauchzehen
  • 3 TL Paprikapulver
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • 4 EL Granatapfelmelasse
  • 3 EL flüssige Butter
  • 250 g Cherrytomaten am Zweig
  • 8 kleine Kartoffeln (festkochend)
  • 100 g Spargelspitzen

Mehr über Peter's Farm?

Tipp: Lesen Sie auch die häufig gestellten Fragen (FAQ). Vielleicht finden Sie dort schon eine Antwort auf Ihre Frage? 

Empfohlen

Besser Leben (Beter Leven)

Der Bessere Bauer Rob Foks ist stolz darauf, dass er seine Kälber nach den Anforderungen des Gütesiegels Beter Leven (Besseres Leben) aufzieht. Außerdem arbeitet er daran, seinen Betrieb so nachhaltig wie möglich zu gestalten.

Schauen Sie sich unseren Film an

Schauen Sie sich den
"Beter Leven"-Film an (Niederländisch)

Erleben Sie selbst, wie viel Platz und Ruhe es in einem Peter’s Farm gibt.

  • Die Website von Peter's Farm benutzt cookies
  • Diese Meldung verbergen