Kalbsfilet, gegrillte Tournedos und Sommer-Kartoffelpüree

4
30 - 60 minuten
Steaks vom Kalbsfilet
*
grillen (rösten) Braten aus dem Ofen

Zubereitung

Die Steaks eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, um sie auf Zimmertemperatur kommen zu lassen.

Die Kartoffeln mit dem Knoblauch, etwas Thymian und Rosmarin kochen. Kartoffeln abgießen und mit der Butter, dem Rucola, den sonnengetrockneten Tomaten, den Pinienkernen und etwas Öl aus den Tomaten sowie Pfeffer und Salz nach Geschmack zerdrücken.

Die Cherrytomaten mit etwas Olivenöl, Pfeffer, Salz und Thymian im Backofen bei 180°C etwa 5 Minuten rösten.

Eine Grillpfanne erhitzen, die Steaks dünn mit Öl bestreichen und ungefähr 2 Minuten von jeder Seite grillen. Das Fleisch auf einem Backblech in den Backofen legen und bei 80°C etwa 20 Min. garen.

Das Kartoffelpüree auf appetitliche Art ringförmig auf den Tellern anrichten und die Steaks darauflegen. Mit den Tomaten und etwas Bratensauce nach Wahl garnieren.

Genießen Sie diese Gaumenfreuden!

 

Zutaten:

  • 4 Stück Steaks vom Kalbsfilet
  • 500 g geschälte, mehlige Kartoffeln
  • 150 g Rucola, gewaschen und geschnitten
  • 50 g Butter
  • 50 g sonnengetrocknete Tomaten, geschnitten
  • 25 g Pinienkerne, geröstet
  • 200 g Cherrytomaten
  • 2 Knoblauchzehen, in Hälften geschnitten
  • Thymianblätter
  • Rosmarinnadeln
  • Olivenöl
  • Bratensauce
  • Pfeffer und Salz

Mehr über Peter's Farm?

Tipp: Lesen Sie auch die häufig gestellten Fragen (FAQ). Vielleicht finden Sie dort schon eine Antwort auf Ihre Frage? 

Empfohlen

Besser Leben (Beter Leven)

Der Bessere Bauer Rob Foks ist stolz darauf, dass er seine Kälber nach den Anforderungen des Gütesiegels Beter Leven (Besseres Leben) aufzieht. Außerdem arbeitet er daran, seinen Betrieb so nachhaltig wie möglich zu gestalten.

Schauen Sie sich unseren Film an

Schauen Sie sich den
"Beter Leven"-Film an (Niederländisch)

Erleben Sie selbst, wie viel Platz und Ruhe es in einem Peter’s Farm gibt.

  • Die Website von Peter's Farm benutzt cookies
  • Diese Meldung verbergen