Vitello tonnato mit Thunfischsauce

4
> 60 minuten
Kalbsfilet (Nuss)
**
kochen

Zubereitung

Das Kalbfleisch mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Mit Küchengarn zu einer Rolle binden. Zwiebeln abziehen und vierteln. 2 l Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Kalbfleisch, Lorbeer, Nelken und Zwiebelstücke hinzufügen. Wieder zum Kochen bringen und das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 90 Minuten garziehen lassen. Im Sud erkalten lassen.

Für die Sauce Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen, anschließend mit dem Zitronensaft pürieren. Mayonnaise und Crème fraîche unterrühren. 1 Esslöffel von den Kapern fein hacken und unter die Thunfischmasse rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das kalte Fleisch aus dem Sud nehmen, das Küchengarn entfernen und das Fleisch in sehr dünne Scheiben schneiden. Das geht am besten mit einer Aufschnittmaschine. Das Fleisch auf Tellern anrichten. Die Sauce auf dem Fleisch verteilen und mit den restlichen Kapern bestreut und mit Zitronenspalten garniert servieren.

Zutaten

  • 800 g Kalbsfilet (Nuss)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Gewürznelken

Für die Thunfischsauce

  • 2 Dosen Thunfisch
  • Saft von 1-2 Zitronen
  • 150 g Mayonnaise
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 EL Kapern
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenspalten zum Garnieren

Mehr über Peter's Farm?

Tipp: Lesen Sie auch die häufig gestellten Fragen (FAQ). Vielleicht finden Sie dort schon eine Antwort auf Ihre Frage? 

Empfohlen

Besser Leben (Beter Leven)

Der Bessere Bauer Rob Foks ist stolz darauf, dass er seine Kälber nach den Anforderungen des Gütesiegels Beter Leven (Besseres Leben) aufzieht. Außerdem arbeitet er daran, seinen Betrieb so nachhaltig wie möglich zu gestalten.

Schauen Sie sich unseren Film an

Schauen Sie sich den
"Beter Leven"-Film an (Niederländisch)

Erleben Sie selbst, wie viel Platz und Ruhe es in einem Peter’s Farm gibt.

  • Die Website von Peter's Farm benutzt cookies
  • Diese Meldung verbergen